Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz ist eine berufsständische Selbstverwaltungseinrichtung mit der Aufgabe, die fachlichen Interessen der Bauern und Winzer in Rheinland-Pfalz im Einklang mit denen des ländlichen Raumes und der Allgemeinheit zu vertreten.

Ein sehr wichtiges Anliegen ist es, frische und hochwertige Lebensmittel aus der Region in das Bewusstsein der Verbraucher zu rücken, die zweifelsohne Grundlage für eine gute Ernährung sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern sind. Weitere wichtige Fachaufgaben der Landwirtschaftskammer sind die Berufsausbildung in den sogenannten "Grünen Berufen" (Landwirte, Winzer, Gärtner, Tierwirte etc.), das Mitwirken bei  Bau- und Raumordnungsmaßnahmen im ländlichen Raum oder der Weinbau (Anbauregelung, Qualitätsweinprüfung, Wein-, Sekt- und Edelbrändeprämierungen), um nur einige zu nennen.

Bei der Landwirtschaftskammer mit ihrem Hauptsitz in Bad Kreuznach und weiteren Dienststellen in Koblenz, Trier, Wittlich, Alzey, Kaiserlautern und Neustadt arbeiten landesweit insgesamt knapp 300 Mitarbeiter.

Unsere Angebote:

Lernort Bauernhof
entdecken – erleben – begreifen

Logo Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Kontakt / Ansprechpartner:

Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz
Burgenlandstraße 7
55543 Bad Kreuznach

Ansprechpartnerinnen:
Dr. Elisabeth Seemer, Maren Lehné
Tel.: 0671 793-0, -1162, -1153

EA@lwk-rlp.de

www.lwk-rlp.de

www.landservice-rlp.de

Die LeckerEntdecker e.V.
Große Langgasse 29
55116 Mainz

06131 / 69333-4217

E-Mail

Die LeckerEntdecker e.V. werden gefördert durch das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten und das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz.

Partner der

Initiative Gesundheitswirtschaft Rheinland-Pfalz